Sächsische Elbe-Regatten 2021

Sächsische Elbe-Regatten 2021

Liebe Ruderinnen und Ruderer,

der Sächsische Elbe-Regattaverein sieht nach langer Diskussion leider keine Chance mehr, dass Ende Mai die geplante 132.Dresdner Ruder-Regatta auf der Elbe durchgeführt werden kann.

Neben der akuten Situation um die Verbreitung des Corona-Virus hat dazu insbesondere auch beigetragen, dass in 2021 bisher immer noch kein geregelter Ruderbetrieb wieder möglich ist.

Für die Durchführung einer Regatta ist aber die Sicherheit für alle Teilnehmer, Betreuer und Helfer zu 100% erforderlich. Auch eine ausreichende rudertechnische Vorbereitung der Teilnehmenden ist aus unserer Sicht nicht mehr möglich.

Der SERV arbeitet aber intensiv an der Entwicklung von alternativen Angeboten für den Rudersport in Sachsen. Daher freuen wir uns, bereits eine Ersatzveranstaltung ankündigen zu können. Am Samstag, 18. September 2021 planen wir die 132.Dresdner Ruder-Regatta in vollem Umfang durchführen zu können. Die Unterlagen dazu sind auf www.serv-sachsen.de und im DRV-Portal veröffentlicht.

Zusätzlich wollen wir, wenn es pandemiebedingt möglich ist, vor den Sommerferien am Samstag, 17.Juli 2021 eine spezielle Regatta für alle Kinder und Jugendlichen mit einem darauf ausgerichteten Angebot
durchführen. Dazu versenden wir noch eine Einladung an die sächsischen Rudervereine.

Der 47. Dresdner Elbepokal soll am 30. Oktober 2021 stattfinden.

Wir freuen uns schon auf Euren Besuch.


Mit rudersportlichen Grüßen

der Vorstand des Sächsischen Elbe-Regattaverein e.V.

Ingrid Andersch und Dr.-Ing.  Erhard Engelmann