Junior A Test 2019

Junior A Test 2019

Erfolge beim Junior-A-Test für sächsische Skuller

Neben der Deutschen Kleinbootmeisterschaft der Senioren vom 12. bis 14. April 2019 auf dem Fühlinger See in Köln fand parallel der Junior-A-Test statt. Auch hier war Sachsen mit 13 Ruderinnen und Ruderern am Start.

Insbesondere Hannah Grimm vom Akademischen Ruderverein zu Leipzig und Elrond Kullmann vom Dresdner Ruder-Club hatten ein starkes Wochenende und erreichten jeweils Platz 5 im Einer. Im Doppelzweier holte sich Hannah mit ihrer Partnerin Luisa Bachmann aus Ingelheim den Sieg. Auch Elrond ruderte im Doppelzweier auf das Podest. Mit seinem sächsischen Partner Simon Schubert vom USV TU Dresden (8. Platz im Einer) konnten sie sich über Bronze freuen. Johanna Sinkewitz vom Pirnaer Ruderverein war ebenfalls gut unterwegs und sicherte sich Platz 7 im Einer und Platz 5 im Doppelzweier. Die Vorjahresdritte Leonie Korn vom SC DHfK Leipzig musste sich leider abmelden.

Die sächsischen Juniorinnen und Junioren im Riemenbereich konnten leider nicht überzeugen. Für sie heißt es nun fleißig weiter zu trainieren, um sich bei den Juniorenregatten in München (4./5. Mai) und in Hamburg (1./2. Juni) weiter nach vorn zu arbeiten.

Alle Ergebnisse gibt es unter: https://bit.ly/2GAO6cz

Hier noch ein paar Eindrücke aus Köln (Quelle: Detlev Seyb / MeinRuderbild.de):