Landesmeisterschaft 2021: Es war uns ein Fest!

Landesmeisterschaft 2021: Es war uns ein Fest!

Die 30. Jubiläumsausgabe der Landesmeisterschaft Sachsen/ Thüringen war ein voller Erfolg. Über 300 Ruderinnen und Ruderer aus Sachsen und Thüringen trafen sich am letzten Septemberwochenende in Eilenburg, um auf der Kiesgrube ein wahres Feuerwerk abzufackeln. Und sogar ein Hauch von Olympia wehte über den Regattaplatz. Annekatrin Thiele, vierfache Olympiateilnehmerin und Olympiasiegerin von Rio 2016, war für ihren Heimatverein SC DHfK Leipzig am Start.

In insgesamt 64 Rennen ging es auf dem Wasser heiß her. Von der 10-jährigen Anfängerin bis zum 75-jährigen Mastersruderer waren alle mit Herzblut dabei und boten spannende Rennen. Insbesondere zu den Pokalrennen wurde es laut auf dem beschaulichen See, schließlich ging es darum mit jeder Platzierung Punkte für die Vereinswertung zu gewinnen. Am Ende konnte der Pirnaer Ruderverein den Pokal deutlich verteidigen.

Auch zur 30. Auflage war das abschließende Achterrennen einmal mehr der Höhepunkt der Regatta. Als das volle 6-Boote-Feld sich dem Zielbereich näherte und am Ufer sich die Anfeuerungsrufe überschlugen, da war es wieder, dieses unbeschreibliche Gefühl, warum Rudern einfach eine der schönsten Sportarten der Welt ist. Dass das einzige Boot mit Frauenbeteiligung, der SC DHfK Leipzig, das Rennen für sich entschied, ist am Ende die Krönung dieser wunderbaren Jubiläumsregatta.

Silke Gans und Matthias Groth sowie das gesamte Organisationsteam des Ruderclubs Eilenburg haben wieder hervorragenden Arbeit geleistet. Von der Regattastrecke, über den Bootsplatz bis hin zum Wetter war alles ausgezeichnet. Ein herzliches Dankeschön auch an das Wettkampfrichterteam für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Als am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein die letzten Boote wieder verladen wurden und der ein oder andere noch eine Fassbrause oder ein Eis dabei genoss, sah man viele zufriedene Gesichter. Auch nach 30 Jahren bleibt die Landesmeisterschaft ein Treffen der Ruderfamilie in Sachsen und gleichzeitig eine spannende Spitzensportveranstaltung.

Ein Hoch auf unsere Landesmeisterschaft! Ein Hoch auf uns! Ein Hoch auf die kommenden 30 Jahre!

Bilder und weitere Infos findet ihr auf der Webseite des Ruderclubs Eilenburg und auf unserem Instagram @rudern.in.sachsen

Über den Autor

Simone Haubner administrator