Frühjahrslangstrecke

Frühjahrslangstrecke

Titelbildkl

Am Sonntag, dem 03.04.2016 fand die alljährliche Frühjahrsüberprüfung des Deutschen Ruderverbandes für alle Kadersportler statt. Im olympischen Jahr ging es schon um viel, vor allen Dingen um eine gute Ausgangsposition für weitere Qualifikationen. Da will sich keiner Schwächen leisten denn die Plätze für Rio sind hart umkämpft.

Dieser Überprüfung stellten sich die erfolgreichen Ruderinnen und Ruderer der vergangenen Jahre wie Annekatrin Thiele, Tim Grohmann und Philipp Wende. Der Wettergott  meinte es sehr gut.  Die Wettkämpfe fanden unter idealen Bedingungen statt.

Mit Platz 5 erkämpften sich Annekatrin Thiele (DHfK) und Platz 2 Philipp Wende (DHfK) die besten Platzierungen. Dabei ging es für Tim Grohmann, der im letzten Jahr verletzungsbedingt nicht dabei sein konnte, um einen Platz in der Nationalmannschaft. Der 6. Platz, verbunden mit einem guten Ergebnis auf dem Ergometer ist dabei nicht hoch genug einzuschätzen. Alles ist offen und es werden spannende Wettkämpfe in 2 Wochen in Köln zur Kleinbootüberprüfung erwartet.

Hoffnungsvoll stimmen uns auch die Ergebnisse von Kai Fuhrmann (Laubegaster RV) mit einem 7.Platz und Sina Kühne (Dresdner RV) mit ihrer Berliner Partnerin Alyssa Meyer mit einem 5. Platz. Eine gute Empfehlung für die Verbandstrainerin in den U-23 Bereichen.

Im Junioren A- Bereich finden wir ein ähnliches Bild. Ein 3. Platz für Katja Fuhrmann (Laubegaster RV) / Katja Rübling (DRC) im Zweier ohne und ein 7.Platz für Sophie Leupold ( Pirnaer RV ) im Einer lassen für die Zukunft hoffen.

Im Junioren B- Bereich siegte Franz Werner ( (Pirnaer RV) Im Einer. Hier gilt es, sich weiter auf ein gutes Meisterschaftsergebnis vorzubereiten.

Jetzt wünschen wir unseren sächsischen Ruderinnen und Ruderinnen viel Erfolg zu den Kleinbootmeisterschaften in Köln am 16./ 17. April,  die letzten Endes die kommende Saison maßgeblich bestimmen werden.

Ein großes Dankeschön geht an die Leipziger Sportsfreunde, welche in gewohnter Art und Weise wieder eine gelungene Veranstaltung durchgeführt haben. Das gilt insbesondere für den sportlichen Teil, aber auch die Rahmenbedingungen lassen diesen Sonntag in guter Erinnerung behalten.

Hier die Ergebnisse:

DRV-Frühjahrslangstrecke_2016-Regattaergebnis-2016-04-04

Eindrücke in Bildern:

Anne Fam. Grohmann Vorstand  DSC_7687

Frau Dr. Lindner Verbandstrainer

Text und Fotos: Bernd Bielig