Bootstaufe Radebeul

Bootstaufe Radebeul

bootstaufekl

Am 05. Oktober erfolgte im Radebeuler Ruderverein die feierliche Taufe eines neuen Doppelvierers. In Anwesenheit zahlreicher Vereinsmitglieder und Sponsoren wurde das Boot von der Radebeuler Sektkönigin auf den Namen „ Schloss Wackerbart“ getauft.

Nachdem vor einer Woche zur Landesmeisterschaft Sachsen Erfolge errudert wurden, wird dieses Boot  zur weiteren Entwicklung von Rudersportlern im Verein beitragen.

Finanziert wurde das Boot mit Unterstützung des Landesruderverbandes und zahlreicher Sponsoren.

Wir wünschen gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter der Flosse ( O-Ton – Sektkönigin zur Taufe ).

Bernd Bielig