Stellenausschreibung: Regionaltrainer (m/w/d) im Landesruderverband Sachsen e. V. im Raum Leipzig

Der Landesruderverband Sachsen e.V. (LRVS) ist der rudersportliche Dachverband im Freistaat Sachsen. Der LRVS ist als Landesfachverband eingebunden in die Strukturen des nationalen Sports, er bekennt sich zum Leistungssport. Sächsische Rudersportler sind regelmäßig bis in den internationalen Spitzensport erfolgreich. Dem Ziel des LRVS, mehr junge Athleten in die nationale und internationale Spitze zu führen, soll mit der Besetzung eines Regionaltrainers (m/w/d) weiter Rechnung getragen werden.

Die Stelle des Regionaltrainers (m/w/d) soll zum 01. Januar 2023, in Vollzeit (40 h/Woche), neu besetzt werden. Ort der Tätigkeit ist Sachsen mit Schwerpunkt in Leipzig.

Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2024 befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.


Hier die komplette Stellenausschreibung