Landesmeisterschaft 2013

Landesmeisterschaft 2013

image

Am 28./29.09.2013 fand die diesjährige sächsische Landesmeisterschaft statt. Sie war wie immer hervorragend organisiert. Ein großes Helferteam sorgte für einen reibungslosen Ablauf, Versorgung der Sportler und Helfer mit Essen und Trinken und für einen gerechten Wettkampf. Dafür gebührt allen ein großer Dank, allen, die ihre Freizeit dem Rudersport widmen und das bei Wind und Wetter. Dieses sorgte vor allem am Sonntag für ein wenig Aufregung, denn der Wind wehte zum Teil so stark, dass sich Schaumkronen auf den Wellen bildeten. Bereits am Sonntag Morgen kam es zu einer wetterbedingten Verschiebung der Wettkämpfe, da der Nebel, der sicher ein Naturschauspiel war, die Sicht auf dem Wasser verhinderte. Im Laufe des Tages wurden dann auf Grund des Starkwindes einige Kinderrennen abgesagt, eine gute Entscheidung aus Sicherheitsgründen.

Wir erlebten wieder tolle Wettkämpfe, begonnen bei den Kindern über die B – und A – Junioren zu den Masters. Unsere erfolgreichsten Sportler wie Tim Grohmann, Phillip Wende, der sein Training wieder aufgenommen hat, André Sieber u. a. stellten sich den Wettkämpfen genauso wie unsere Jüngsten, die sich ihre Teilnahme an den Landesmeisterschaften im Vorfeld erkämpften.

Besonders spannend waren wie jedes Jahr die Achterrennen. Es gab ein spannendes Rennen zwischen den beiden Damenachtern und ein nicht weniger spannendes finales Rennen der 3 Herrenachter. Der noch sehr jung formierte Achter der Wurzener Rudervereinigung schlug sich mit einem 2. Platz nach Pirna sehr gut.

Wir freuen uns auf die Landesmeisterschaften 2014 und eine gute erfolgreiche Saison bis dahin.

Ergebnisliste der Landesmeisterschaften 2013:

DRV Protokoll_Ergebnisse_ LM 2013

Hier einige Eindrücke in Bildern:

Einerrennen Trainer und Funktionäre im Gespräch Wettkampfrichter im Zielturm

geschafftSiegerehrung

Achter der Wurzener RV Sieger Die Wettkampfrichter WKR Obmann, Präsident LRV, Landestrainerin

 

Text und Fotos: Ute Günther