Philipp wird Ehrenbürger

Philipp wird Ehrenbürger

Ehrenbürger_2

Philipp Wende Ehrenbürger in Wurzen

Am Samstag, den 19. Januar 2013 wurde unser Olympiasieger Philipp Wende von der Wurzener Rudergesellschaft zum Ehrenbürger der Stadt Wurzen ernannt.

Anlässlich eines Bürgerfrühstücks überreichte Oberbürgermeister Röglin die Ehren –  Schärpe an Philipp.

Ca. 200 geladene Gäste aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens in Wurzen  verfolgten die Ehrung. Auch die Vertreter des Landesruderverbandes Tobias Rossberg und Bernd Bielig waren dabei. Mit stehenden Ovationen erfolgte die Ehrung.

Philipp bedankte sich mit bewegten Worten.

Philipp´s internationale Ruderkarriere begann erst, als er bereits 24 Jahre alt war. Damals belegte er im Doppelvierer bei den Europameisterschaften in Brest den vierten Platz. Seine Ruderlaufbahn machte er allerdings perfekt mit dem Team Tim Grohmann, Karl Schulze, Philipp Wende und  Lauritz Schoof. Dieses Team holte sich zunächst den deutschen Meistertitel, gewann in Luzern und belegte den 2. Platz beim Weltcup in Hamburg. Beim dramatischen Rennen zur Weltmeisterschaft in Bled holten Philipp Wende und das Team die Silbermedaille und letzten Endes den olympischen Sieg in London.

Herzlichen Glückwunsch an Philipp. Wir freuen uns, dass ihm diese Ehre zuteilwurde.

Text: Bernd Bielig, Ute Günther

Fotos: Bernd Bielig