Olympia aktuell

Olympia aktuell

Deutsche Olympiamannschaft Rudern _2012

28-07-2012

Olympia wurde gestern  mit einer pompösen Show und von der Queen persönlich eröffnet.  Der Einzug der deutschen Athleten aller Sportarten war sehr farbenfroh und sehr fröhlich.

Für unserer Ruderer ging es heute schon richtig zur Sache. Die Vorläufe wurden absolviert. 7 Boote von 9 qualifizierten sich sofort für das Halbfinale. Darunter war unser Männer – Doppelvierer mit den drei Sachsen (Tim Grohmann, Karl Schulze, Philipp Wende), die sich souverän gegen die Briten und Ukrainer durchsetzen konnten.

Unsere Annekatrin Thiele erreichte im Doppelvierer ebenfalls direkt das Finale. Die Damen gewannen knapp vor den USA mit 2 Sekunden Vorsprung.

Herzlichen Glückwunsch unseren sächsischen Olympiateilnehmern, die heute schon gut vorgelegt haben.

Text und Fotos: Ute Günther (nicht aus London)

01.08.2012

In einem spektakulären Halbfinale gewinnt unser Männer – Doppelvierer mit den 3 Sachsen Tim Grohmann, Karl Schulze und Philipp Wende heute das Halbfinale.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs.

Das Boot setzte sich mit 6:05 s souverän gegen Estland (2. Platz) und Polen (3. Platz) durch.

Jetzt drücken wir die Daumen für das Finale am Freitag und hoffen mit den Jungs gemeinsam auf einen Medaillenplatz.?

Die erste Silbermedaille für die Rudermannschaft holte heute der Frauen – Doppelvierer mit unserer Annekatrin Thiele vom Wiking Leipzig.

Herzlichen Glückwunsch und wir sind stolz, dass Annekatrin die silberne olympische Medaille für Deutschland und Sachsen geholt hat (hier klicken).

Der Höhepunkt der olympischen Spiele für unsere Ruderer: Der Männer – Doppelvierer holt Gold. Herzlichen Glückwunsch an Tim Grohmann, Philipp Wende, Karl Schulze und Lauritz Schoof. (hier klicken).


Die Ruderwelt in Deutschland und in Sachsen war schon lange nicht so bewegt, ausgelassen und fröhlich – die Siegerehrung für einen verdienten Sieg (hier klicken).

Public Viewing auf dem Dach der Centrum Galerie: ganz Dresden fiebert und feiert mit, der Sachsenspiegel war live dabei.

Hier ein paar Eindrücke:

offizielle Pressemitteilungen des Deutschen Ruderverbandes:

Pressemitteilung DRV

Pressemitteilung DRV 30.07.12

Pressemitteilung DRV 31.07.12