122. Dresdner Ruder – Regatta

122. Dresdner Ruder – Regatta

Artikelbild Elberagatta

Am 21. Mai und 22. Mai 2011 fand die 122. Dresdner Ruder – Regatta auf der Elbe in Dresden – Blasewitz statt. Die Dresdner Ruder – Regatta ist genauso wie der Elbepokal im Herbst eine traditionelle alljährliche Veranstaltung, die jedes Jahr in umfangreicher ehrenamtlicher Arbeit  vom Sächsischen Elberegatta – Verein e. V. (SERV) organisiert wird.

Auch in diesem Jahr wurde die Dresdner Ruder – Regatta ein tolles rudersportliches Ereignis. Neben vielen sächsischen Rudervereinen konnten wir auch den Regensburger Ruder – Klub 1890 und traditionell den TJ Chemika Usti nad Labem unter dem großen Teilnehmerfeld begrüßen. Neben den Kindern, B – Junioren und A – Junioren waren wie immer unsere Masters in den Altersklassen A – G  vertreten.

Bei strahlendem Sonnenschein begannen die Wettkämpfe am Samstagmittag. Die Ruderinnen und Ruderer lieferten sich sportlich anspruchsvolle Rennen und mussten am Nachmittag auch heftige Regengüsse in Kauf nehmen.

Den Höhepunkt der Regatta bildete am Sonntag das Rennen der Vereinsachter. Dieses Rennen entschied der Achter des Pirnaer Ruderverein 1872 ganz knapp für sich mit 0,23s Vorsprung vor dem Fledermausachter des Universitätssportvereines TU Dresden.

Alle Ruderinnen und Ruderer danken den Organisatoren der 122. Dresdner Ruder – Regatta für die hervorragende Organisation und freuen sich auf den Elbepokal im Oktober 2011.

Ingrid Andersch - Vorsitzende des Sächsischen Elbe Regatta Vereines e. V. seit diesem Jahr

Hier seht ihr noch einmal die Ergebnisliste und die Punktebewertung:

Ergebnisliste_Dresden_2011_vollstaendig

Punktewertung_Dresden_2011

Eindrücke von der 122. Dresdner Ruder – Regatta: